"Wir sind sicher eines der renommiertesten Unternehmen der Branche!"

„UNSERE KERNKOMPETENZ LIEGT IN DER LÖSUNG INDIVIDUELLER ANFORDERUNGEN FÜR UNSERE KUNDEN.“

Merchandising Produkte werden kontrovers diskutiert. Manche Menschen lieben Werbeartikel, manche halten die kleinen Giveaways und Goodies für unnötig.

Elisabeth Fiala: Werbeartikel haben ihre Berechtigung. Vermutlich gibt es niemanden, der keinen Werbeartikel besitzt. Werbeartikel sind hervorragende Markenbotschafter und Imageträger. Für jede Firma und jede Produktlinie gibt es den oder die passenden Werbeartikel.

Wie finde ich den passenden Werbeartikel, das ideale Giveaway, den Merchandising-Artikel?

Elisabeth Fiala: Dazu braucht es eine stringente Markenstrategie des Unternehmens, ein klares Ziel, eine definierte Zielgruppe, eine Botschaft und natürlich auch ein dazu passendes Budget. Der Werbeartikel-Händler sollte viel Erfahrung, Kreativität und eine tiefe Kenntnis des Marktes mitbringen. Und er sollte Mitglied des Verbands Österreichischer Werbemittelhändler sein, was die Einhaltung wichtiger Qualitätsstandards gewährleistet.

Der AV-Verlag gehört ja zu den Traditionsunternehmen in diesem Bereich.

Elisabeth Fiala: Der AV Bankenbedarf ist seit den 1960er-Jahren am Markt tätig und sicher eines der renommiertesten Unternehmen der Branche. Unser Hauptgeschäftsfeld ist der Handel mit Werbeartikeln, Drucksorten und Kalendern, vorzugsweise für den Bankensektor, aber auch für Handel und Gewerbekunden.

WIR ÜBERERFÜLLEN GESETZLICHE ANFORDERUNGEN.

DAS GIBT UNSEREN KUNDEN SICHERHEIT.

 

In Wahlkämpfen werden zumeist Kugelscheiber und Feuerzeuge verteilt. Was halten Sie davon?

Elisabeth Fiala: Streuartikel wie Kugelschreiber haben den Vorteil, dass man sie täglich benutzt. Dadurch kommt meine Marke, meine Botschaft oder mein Unternehmen laufend mit dem Empfänger in Kontakt – ich bin ständig bei ihm präsent. Die Kernidee bei Werbegeschenken ist das Schenken. „Ich bekomme etwas“ – das sorgt für Aufmerksamkeit. Dadurch, dass man die meisten Werbegeschenke angreifen kann, bleiben sie in den Köpfen der Konsumenten. Gerade deshalb sollte man auf Originalität und Einzigartigkeit nicht verzichten.

Was sind die beliebtesten Werbeartikel?

Elisabeth Fiala: Das ist ganz unterschiedlich. Werbeartikel für Kinder, mit individuellen, möglichst ausgefallenen Ideen. Aber auch digitale Werbemittel werden stark nachgefragt, Gadgets für Fahrrad und Handy oder individuelle Büroartikel. Sehr stark kommen auch Werbemittel für Firmenevents, Festivals, für das Fahrrad und originelle Präsente für Mitarbeiter.

Aber egal für welchen Zweck oder Anlass: Gute Werbeartikel sollten nützlich sein, möglichst im Alltag eingesetzt werden können und das Unternehmen einzigartig machen. Dazu braucht es Erfahrung und Fachkenntnis in der Beratung. Billig hergestellte Produkte, die das gewünschte Ziel nicht erreichen, wirken kontraproduktiv. Da ist eine kleinere Auflage mit guten Produkten besser. Werbeartikel sind Imageträger, da sollte man kein Risiko eingehen.

„WERBEARTIKEL SIND IMAGETRÄGER, DA SOLLTE MAN KEIN RISIKO EINGEHEN.“

WIR SIND EIN KOMPETENTER UND ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

SEIT MEHR ALS 50 JAHREN.

 

 

Gibt es schlechte Werbegeschenke?

Elisabeth Fiala: Ja, das sind Werbegeschenke, die den Empfänger auf die eine oder andere Art verärgern. Oft ist es schlicht mangelnde Qualität, die dann negativ auf die Unternehmenswahrnehmung zurückfällt. Mittlerweile wird aber auch der gesamte Bereich der Corporate Responsibility immer wichtiger. Das betrifft zum einen die ökologische Seite der Produkte, aber auch soziale Faktoren wie faire Produktionsbedingungen. Wer hier am falschen Fleck spart, kann seine Marke und das Unternehmen nachhaltig beschädigen. Das kostet dann oft ein Vielfaches der vermeintlichen Ersparnis.

Apropos Sparen: Nachhaltige Produktion bedeutet höhere Kosten. Haben sich die Budgets den neuen Anforderungen angepasst?

Elisabeth Fiala: Teilweise. Man erkennt die Bereitschaft, der jedoch nach wie vor oftmals starre Budgets gegenüberstehen, aber ein Umdenken ist in jedem Fall spürbar.
Genau wie den Endverbrauchern liegen Regionalität und Umweltschutz auch unseren Kunden und uns am Herzen.

Wo liegen die Stärken der AV-Werbeartikel?

Elisabeth Fiala: Unsere Kernkompetenz liegt in der Lösung individueller Anforderungen für unsere Kunden. Dazu haben wir ein Team von 20 motivierten, begeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich für unsere Kunden da sind. Wir sind ein potenter, zuverlässiger Partner mit Fach- und Produktkenntnis. Bei der Produktion unserer Produkte versuchen wir auf heimische Partner zu setzen. Unsere Geschäftspartner werden Sie von Wien bis Bregenz finden. Um Waren möglichst kurze Wege gehen zu lassen, haben wir ein eigenes Logistikcenter und transportieren ausschließlich mit renommierten Speditionen.

Wir haben die Kraft, jegliche Form und Größe von Aufträgen hochqualitativ abzuwickeln. Wir sind zertifiziert vom Verband der Österreichischen Werbemittelhändler und übererfüllen gesetzliche Anforderungen. Das gibt unseren Kunden maximale Sicherheit.

„WIR HABEN DIE KRAFT, JEGLICHE FORM UND GRÖSSE VON AUFTRÄGEN HOCHQUALITATIV ABZUWICKELN."

IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZERKLÄRUNG   |   AGB   |   KONTAKT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.